News 2013

Jahresrückblick 2013


Was für ein Jahr war das?! Ich glaube, es war insgesamt unser erfolgreichstes Jahr bis jetzt.

Im Frühjahr gab es 6 gesunde Fohlen, die ohne Probleme nun schon große Absetzer geworden sind.

Die sportlichen Erfolge unserer Kamerton-Nachzucht kann sich sehen lassen.
 
Hier gab es die ersten S Dressur-Erfolge von MS Madrass (Jahrgang 2005) mit Susanne. Die beiden führen die FN Statistik in der Dressur aller arabischen Rassegruppen deutlich an. Das ist einfach ein unglaubliches Ergebnis.
 
MS Magnat und Naheefa (Jahrgang 2007) sind viele km mit Leonie und Sylvia auf Distanzen unterwegs gewesen, jetzt schon bis 80 km. Alle Ritte mit sehr guten Tierarztwerten.
 
Insgesamt haben 6 unserer Pferde ein neues Zuhause gefunden in 2013. Besonders stolz und zufrieden machen uns die vielen positiven Rückmeldungen der neuen Besitzer unserer Pferde. Das sind die Erfolgserlebnisse, die wir brauchen. Ansonsten würden wir wohl diese harte Arbeit nicht bewältigen können, die hier 365 Tage im Jahr anfällt.
 
Großen Dank an Mareike, die es uns auch in diesem Jahr wieder möglich gemacht hat, eine ganze Woche Urlaub machen zu können. Ohne ihre zuverlässige Hilfe würde das nicht gehen.
 
Ja, und ganz besonders erwähnen möchten wir natürlich Svenja! Sie ist die ganz besondere Person in diesem Jahr 2013. Sie hat sich tapfer durch ihre schwere Erkrankung gekämpft und trotzdem immer wieder unsere Neuigkeiten auf diese Homepage gesetzt. Es ist ihr sicher oft unendlich schwer gefallen in dieser Zeit. Svenja, wir wünschen dir alles Glück der Welt! Vielen Dank für alles, Svenja!
 
Deshalb wünschen wir all unseren Freunden Gesundheit für Mensch und Tier!
 
Maria und Harald


4.12.2013: FN Statistik 2013
Das Jahr ist noch nicht ganz zu Ende! Wir freuen uns über die Erfolge von Susanne Giese mit MS Madrass! Zusammengefasst in der FN Statitik.

MS Madrass steht deutlich an der Spitze in der klassischen Dressur in diesem Jahr. Einbezogen wurden hier alle Rassegruppen beider Verbände (VZAP und ZSAA). Susanne Giese ist mit ihren beiden Pferden vertreten, mit Madrass und Carat! Herzlichen Glückwunsch an alle Reiter und Pferde und Züchter!

Die Ergebnisse für die jeweils 5 Besten:

DRESSUR:

1. MS Madrass (AV) von Kamerton, Jahrgang 2005, RLP: 591 (VZAP)
2. Espada (Arab. Halbbl.) von Emetyt, Jahrgang 1998, RLP 450 (VZAP)
3. Saaleprinz (Arab. Partbred) von Saalekönig, Jahrgang 2005, RLP 135 (ZSAA)
4. El Samalon (AV) von El Nabila B, Jahrgang 2002, RLP 113 (VZAP)
5. Carat (AV) von Cenzor, Jahrgang 1994, RLP 94 (VZAP)

 


01.12.2013: Sylvia Z. hilft auf den Philippinen

Es geht einmal nicht um unsere Pferde! Sylvia Z. (Reiterin und Besitzerin von Naheefa) leistet 6 Wochen Katastrophenhilfe auf den Philippinen! Das Foto zeigt sie vor dem Haus der "GermanDoctors" im Norden von Manila. Ihr Einsatzgebiet wird auf der Insel Mindoro sein. Dort wird sie im nördlichen Teil der Insel die medizinische Versorgung der Mangyanen nach dem Taifun sicherstellen. An ihrer Seite eine Apothekerin und ein Fahrer mit einem Jeep.

Wir wünschen ihr alles Glück dieser Welt für diesen Einsatz! Komm gesund wieder nach Hause, liebe Sylvia und pass auf dich auf!
 
Maria und Harald
 

 


13.11.2013: Immer weiter und immer schneller!

 

Herzlichen Glückwunsch dem gesamten Team für diese Leistung! MS Magnat hat alle Ritte mit Superwerten absolviert!

 

Wir sind soooooo stolz auf euch! Anbei die Jahresbilanz von Leonie und Magnat!

 
 
 
 
 
 
 

Erfolge 2013

Bürstadt, 21. Herbstlaub Distand MDR
21.09.2013
Platz Reiter/Pferd Strecke Alter Reitzeit km/h Tempo
13 Leonie von Arnim - MS Magnat 64 km 6 4:42 13,62 4,41
Dünfus, 8. Dünfus Distanz /KDR
07.09.2013
Platz Reiter/Pferd Strecke Alter Reitzeit km/h Tempo
6 Leonie von Arnim - MS Magnat 55 km 6 4:55 11,19 5,36
Reichshof Distanz
18.05.2013
Platz Reiter/Pferd Strecke Alter Reitzeit km/h Tempo
10 Leonie von Armin - MS Magnat 42 km 6 4:02:00 10,41 5,76
Laubacher Passage
08.06.2013
9 Leonie von Armin - MS Magnat 51 km 6 4:37:36 11,02 5,44

 

Die Kamerton-Kinder Magnat und Naheefa laufen und laufen und laufen..... Sie sind zusammen aufgewachsen, beide geboren im Jahr 2007. In dem Jahr waren es nur diese beiden Fohlen, also ein voller Erfolg!

 
Naheefa wurde "Araber des Jahres 2013" in Westfalen
 
Herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Reitabzeichen III und zur Auszeichnung zum Araber des Jahres in Westfalen! Naheefa bekam diesen Titel für ihre konstante und vielseitige Leistung in diesem Jahr.
 
Die Bilanz 2013 für Sylvia und Naheefa kann sich sehen lassen! 6 Ritte insgesamt mit 5 Siegen und einem 2. Platz. Ein bestandenes Reitabzeichen und der "Araber des Jahres".

 

 

 

 

 


11.10.2013: Pribaltika ist Elitestute

Pribaltika - Foto: Jan KanDer holländische Araberzuchtverband hat Pribaltika den Elitetitel verliehen wegen ihrer ausgezeichneten Nachzucht.
 
Wir freuen uns, dass wir mit Prinik Kossack einen Sohn aus dieser Stute haben. Schon immer haben haben wir sehr viel Wert gelegt auf die Qualität der Mütter unserer Hengste.
 
Eine gute Stute ist nicht immer eine gute Hengstmutter, aber eine Hengstmutter MUSS IMMER eine sehr gute Stute sein.
 
Herzlichen Glückwunsch Robbie den Hartog!
 
 

02.09.2013: Goldschleifenhengst Mouammar kommt zur Decksaison 2014 in den Vogelsberg
 
Wir hätten ihn auch geholt, wenn er ohne Schleife aus Aachen gekommen wäre! Einfach deshalb, weil wir von seiner Qualität schon seit 2 Jahren felsenfest überzeugt sind!

Er hat alles, was wir uns wünschen: Typ, ein schönes Auge, Korrektheit im Fundament und in der Bewegung. Die inneren Werte, die uns immer wichtig waren, bringt er zusätzlich mit.

Jeder, der uns kennt, weiß ausserdem, dass wir großen Wert legen auf die Hengstmütter. Amurath Mofeedah ist VZAP-Prämienstute und hat eine Stutenleistungsprüfung. Sie stammt aus durchgezüchteten Stutenlinien.
 

Mouammar steht auch ausgewählten Gaststuten vom 01.04.2014 bis zum 01.07.2014 zur Verfügung.
 

Herzlichen Dank an Gerd Meixner und Bernd Zimmermann, Gestüt Amurath!

Mouammar
MouammarFoto: Melanie Groger

Mouammar
Mouammar
Mouammar
Mouammar
Mouammar
Mouammar
Mouammar
Mouammar



25.8.2013: Es ist unglaublich aber wahr! Sylvia und Naheefa haben es wieder geschafft.

Foto: Rainer HollandDieses Mal waren es 80 km. Wieder wurden die beiden von den Tierärzten gelobt für die gute Kondition und Vorbereitung.

Naheefa gewinnt durch ihr völlig ausgeglichenes Wesen immer eine Menge Zeit in den Pausen und muss daher auf der Strecke nicht in Eile geraten.
 
So ganz nebenbei bekamen sie den zweiten VZAP Ehrenpreis in dieser Saison.
 
Jetzt geht es für Naheefa in die wohlverdiente Winterpause.
 
Wir gratulieren ganz herzlich und freuen uns über diese aussergewöhnliche Leistung.
Maria und Harald
 
Foto: Rainer Holland

12.08.2013: Naheefa und Sylvia Zayer waren erfolgreich in Nörten Hardenberg

noertenhartenbergNach einer sauberen Rittigkeitsprüfung und einer Feldprüfung mit 2 Freudenbucklern ging es am nächsten Tag auf eine anspruchsvolle 61 km Strecke.

Ohne Problem und mit guten Erholungswerten erreichten die beiden zusammen mit 2 anderen Reitern gleichzeitig das Ziel.


Herzlichen Glückwunsch Sylvia und Naheefa!
 
Gesamtwertung 2. Platz
Rittigkeitsprüfung 2. Platz
 
Foto: Maria Sens
 
CEI-CEN Nörten Hardenberg 09.-11.08.2013 (GER)
Jungpferdechampionat für 6 jährige Pferde
Platz Reiter/Pferd Strecke Alter Reitzeit km/h Tempo
1 Sylvia Zayer - Naheefa 61 km 6   15,24  
 

28.Juli 2013: Bronzemedallie für MS Madrass beim Europasportchampionat der Vollblutaraber
 

Der erst 8jährige Madrass hat mit Susanne Giese den 3. Platz beim Europasportchampionat der Araber in Dänemark erreicht. In der M Dressur waren die beiden auf Platz 4. In der S Dressur St. Georg war es sogar Platz 2! Qualifiziert und teilgenommen haben 11 Reiter/Pferd Paare.

Wir sind stolz auf Susanne, Leslie und Maddi! Und wir sagen Danke! Herzlichen Glückwunsch!

Maria und Harald mit Kamerton und Marenah

  • MS Madrass (13) - IMG_7863 (c) Waiditschka
  • MS Madrass (13) - IMG_7792 (c) Waiditschka
  • MS Madrass (13) - IMG_7789 (c) Waiditschka
  • MS Madrass (13) - IMG_3605 (c) Waiditschka

Fotos: Gudrun Waiditschka - In the Focus
 


 
stroehnenIMG 167914.7.2013: Fremdreitertest für Naheefa
Sie läuft auch mit einer völlig fremden Reiterin! So geschehen in Ströhen. Kurz vor dem Start hatte sich S. Zayer verletzt. Kurz entschlossen, 15 Minuten vor dem Start, konnte Veronika Süsig einspringen. Sie brachte Naheefa gesund und munter ins Ziel und schaffte einen tollen 2. Platz. Das ist eine großartige Leistung von Veronika und von Naheefa. Genauso großartig ist aber auch die Leistung von Sylvia, die ihr Pferd so gut ausgebildet hat, dass es auch eine 61 km Strecke mit einer fremden Reiterin meistern kann.
 
Für diese Leistung gratulieren alle Vogelsberger diesem Team!
 
stroehnenIMG 1741

22.06.2013: Wir freuen uns über Esmara, Stutfohlen von Kamerton aus der Ewina von Cenzor.

Silke Mattäs war viele Jahre konstant im Distanzsport mit Ewina unterwegs. Die Beiden waren auch auf den langen Strecken immer zuverlässig und ohne Probleme in der Wertung.

Esmara soll nun ihre Nachfolgerin werden. Spritzig und lauffreudig ist sie schon heute. Angst kennt sie keine und schreckhaft ist sie auch nicht. Die Voraussetzungen sind sehr gut.

Wir wünschen Silke viel Glück bei der Aufzucht dieser kleinen, viel versprechenden Stute!
  • esmara_03
  • esmara_02
  • esmara


15.06.2013: She did it again.... 3 Starts in 2013, 3 Siege!

Naheefa - Foto: Britta DeckenbachHeute waren Sylvia Zayer und Naheefa (von Kamerton) auf der 62 km Strecke der Güldenhof Distanz. Und sie haben wieder gewonnen, wieder mit sehr guten Tierarztwerten und wieder ohne jedes Problem.

Wir gratulieren den Beiden ganz herzlich!

Ich glaube, es ist nicht übertrieben, wenn ich sage, Kamerton hat einen guten Job gemacht....

Foto: Harald Frey, Naheefa, Sylvia Zayer & Maria Sens
© Britta Deckenbach




11.06.2013: Kamerton-Kinder erfolgreich unterwegs

Naheefa - Foto: Michael Grüger
Naheefa und Sylvia Zayer starten durch! Sie haben am Wochenende die 51 km Strecke der Laubacher Passage gewonnen! Ohne Eisen oder Hufschuhe. Das war die 2. goldene Schleife in diesem Jahr.

Herzlichen Glückwunsch an Pferd und Reiterin!

Auf dem Foto sieht man, dass die beiden auch Spass am Springen haben! Einen E Springparcours haben sie auch schon gemeistert!

Foto: Michael Grüger





Laubacher Passage
08.06.2013
Platz Reiter/Pferd Strecke Alter Reitzeit km/h Tempo
1 Sylvia Zayer - Naheefa 51 km 6 3:55:24 13 4,62

magnat02MS Magnat von Kamerton aus der Matrika war in diesem Jahr auch bereits zweimal auf der Strecke. Manni, der Coole mit Leonie von Arnim sind ohne Probleme mit sehr guten Werten nach Hause gekommen.

Herzlichen Glückwunsch Leonie! Es macht Spass, Euch zuzuschauen!

Foto: Alexander von Arnim








Reichshof Distanz
18.05.2013
Platz Reiter/Pferd Strecke Alter Reitzeit km/h Tempo
10 Leonie von Armin - MS Magnat 42 km 6 4:02:00 10,41 5,76
Laubacher Passage
08.06.2013
Platz Reiter/Pferd Strecke Alter Reitzeit km/h Tempo
9 Leonie von Armin - MS Magnat 51 km 6 4:37:36 11,02 5,44



11.05.2013:  MS Madrass - Vollblutaraber der S-Klasse
 
Ich habe an diesem Wochenende in einer Reithalle gesessen und einen Vollblutaraber in einer S-Dressur gehen sehen!

Diesen Vollblutaraber haben wir gezüchtet. Ich glaube, dass man darauf stolz sein darf.....Er hat seine Prüfung super gemeistert in Konkurrenz zu Warmblütern. Er hat nicht gewonnen und war auch nicht vorne mit dabei, aber er ist mit einer ordentlichen Note ganz dicht an den großen Warmblütern dran gewesen!

Mit 8 Jahren steht er noch am Anfang, ist noch lange nicht fertig.

Dieses Gefühl kann man kaum mit Worten beschreiben! Welche Entwicklung vom Fohlen bis zum heutigen Tag! Ich sehe ihn noch klein und schlacksig in der Box stehen, gerade erst eine Stunde alt und jetzt ist der bunte Fuchs ein wirklich gutes Reitpferd geworden, elegant, intelligent und bewegungsstark.


MS Madrass von Kamerton aus der Marenah mit Susanne Giese: Platz 3 in der M-Dressur und erster Start in einer S-Dressur in Wartenberg.

Herzlichen Glückwunsch an seine Reiterin/Besitzerin und Ausbilderin Susanne Giese! Wir wissen sehr wohl, wieviel Arbeit in der Ausbildung dieses Pferdes steckt.


10.05.2013: Madisyn von Prinik Kossack aus der Matrika wird bald auf große Reise gehen nach Schleswig Holstein!

Madisyn - Foto: Sabine AlthausDer neue Stall ist eigentlich kein Stall, sondern ein Palast! Und die Spielwiese mit Weide, Wäldchen und Paddock ist wirklich pferdegerecht. Wir sind sicher, dass Madisyn in allerbesten Händen sein wird, denn er wird ebenso wie 2 weitere Matrika Söhne ein Mitglied der Familie Brinkmann werden. Herzlichen Glückwunsch Martina Löwke!
 
Wir empfinden es als ganz großes Lob, wenn innerhalb der Familie unsere Pferde weiter empfohlen werden. Ganz herzlichen Dank dafür!
 
Alles Glück der Welt wünsche ich Martina mit Madisyn!

Foto: Sabine Althaus

 
 

05.05.2013: Wir sind komplett!

MS Magenta von Aranik Kossack aus der Maskada von Vergil ist das Nesthäkchen 2013. Wie sollte es anders sein, es ist wieder ein braunes Stutfohlen. Klein und zart ist sie, aber sehr lebendig und munter. Maskada ist eine traumhafte Mutter.
 
Wir sind glücklich, dass wir alle Fohlen ohne Probleme auf die Wellt gebracht haben. Besonders angenehm war, dass von 6 Fohlen 4 morgens zwischen 8 und 10 Uhr geboren wurden.
  • ms_magenta_03
  • ms_magenta_02
  • ms_magenta
  • ms_magenta_04

17.04.2013: Naheefa (Kamerton x Nigilistka von Gordon) geb. 2007 erfolgreich in Holzerode

Bei ziemlich widrigem Wetter und Bodenverhältnissen hat Naheefa unter ihrer Reiterin und Besitzerin Sylvia Zayer den CEI-CEN RITT UM DEN MITTELPUNKT DEUTSCHLANDS in Göttingen Holzerode GERMANY 12.04.2013-14.04.2013 gewonnen. Sie war ganz alleine unterwegs ohne Trosser. Wir sind sehr stolz auf dieses Team und gratulieren von Herzen.

CEI-CEN RITT UM DEN MITTELPUNKT DEUTSCHLANDS
Göttingen Holzerode GERMANY 12.04.2013-14.04.2013
Platz Reiter/Pferd Strecke Alter Reitzeit km/h Tempo
1 Sylvia Zayer - Naheefa 70 km 6 5:23:41 12,976


10.04.2013: Zwei auf einen Streich:

Um 2 Uhr:
HF Kamark von Aranik Kossack aus der HF Karaganda von Kamerton strampelt sich auf die Welt. Kamark ist ein hochedles dunkelbraunes Hengstfohlen, fast ohne Abzeichen.
  • kamark_11
  • kamark_11_02
  • kamark_11_03
  • Kamark
  • kamark_03
  • kamark_07
  • kamark_05
  • kamark_02
  • kamark_10


Am gleichen Tag um 10 Uhr kann es MS Marciana von Aranik Kossack aus der Marenah von Pomarval auch nicht mehr erwarten und erblickt das Licht der Welt.
Marciana ist ein ganz helles Fuchsfohlen, aber auch sehr typvoll und korrekt.
  • marciana_09
  • marciana_08
  • marciana_07
  • marciana_06
  • marciana_05
  • marciana_04
  • marciana_03
  • marciana_02
  • marciana

01.03.2013: MS Mendocino von Aranik Kossack aus der Mena Bint Farras ist da

Ein bunter brauner Hengst, ausgestattet mit einer gehörigen Portion Charme. Frech ist er und witzig. Er bringt uns zum Lachen, ist dabei, wenn wir Kaffee trinken und Kuchen essen.

Insgesamt ein kräftiges und korrektes Fohlen mit sehr schönen Bewegungen. Wir vermuten, dass er sehr dunkel wird.
  • mendocino_2015__03
  • mendocino_2015__02
  • mendocino_2015_
  • mendocino_03
  • mendocino_02
  • mendocino_2014_03
  • mendocino_2014_02
  • mendocino_2014
  • mendocino_06

23.02.2013: Immer wieder Samstags......

Matrika hat uns überrascht! Ein paar Tage zu früh und ohne Vorwarnung hat sie ihr Fohlen bekommen! Samstag morgen um 8 Uhr! Eine bessere Zeit kann man sich nicht wünschen.

MS Messina von Aranik Kossack ist ebenfalls ein braunes Stutfohlen, langbeinig, typvoll und lieb! Matrika hat erstmalig ihre Abzeichen weitergegeben.

Es ist ihr neuntes Fohlen in Folge! Danke, Matrika für diese Leistung!
  • messina2017
  • ms_messina
  • messina_08
  • messina_07
  • messina_06
  • messina_04
  • messina_02
  • messina

02.02.2013: Der Anfang ist gemacht


Makemba (Kamerton x Matrika) hat ihr erstes Fohlen bekommen! Wir freuen uns über ein braunes Stutfohlen fast ohne Abzeichen. Ein kleines Powergirl mit Namen MS Marsala, welches auf den ersten Blick sehr viel Ähnlichkeit hat mit Opa Kamerton. Damit ist unsere Superstute Matrika zum ersten Mal Oma geworden.
 

Sie hat ALLES.
 
Sie ist hübsch, sie ist sauschnell, sie geht Traversalen im Galopp, sie kann Hinterhandwendungen im rasanten Tempo, sie ist frech wie Gassendreck, mit den Hinterbeinen kommt sie fast bis an die Decke, sie hat eine beachtliche Kondition, sie hat gewaltigen Hunger und Durst und sie hat Ausstrahlung. Lieb ist sie aber noch nicht, sie ist eine Kampfsau....

Makemba hat es nicht leicht mit ihrem ersten Fohlen, wir aber auch nicht!
 
Viel Spass beim Anschauen!
  • MS_Marsala_02
  • MS_Marsala
  • MS_Marsala_04
  • MS_Marsala_06
  • MS_Marsala_03
  • MS_Marsala_05


 


 

Vogelsberg Araber - Zucht von leistungsstarken Vollblutarabern